Gelbe Füße sprühen

04.08.2017

Im Rahmen der Aktion „Kleine Füße – sicherer Schulweg“ wurden auch in diesem Jahr wieder an verschiedenen Gefahrenstellen auf den Schulwegen der Kinder „gelbe Füße“ gesprüht. Der Polizist Michael Scharf begleitete wieder die Mobilitätsbeauftragte Svende Wullbrandt und einige Zweitklässler beim Sprühen der „kleinen Füße“. Ziel der Aktion ist es, dass die „gelben“ Füße den Schulanfängern Hilfestellung auf dem Schulweg leisten und sie zu gefahrenreduzierten Querungsstellen der Straßen führen, damit sie sicher an der Schule und zu Hause ankommen.

 

Die Einschulungsfeier

05.09.2017

Die Einschulungsfeier am Samstag, dem 05.09.2017, wurde von den Schülerinnen und Schülern der vierten Klassen vorbereitet. Zum Beispiel gab es ein kleines Theaterstück „Die kleine Blume“, das die Erstklässler auf ihren Schulbesuch einstimmen sollte. Auch der Schulchor begrüßte alle Anwesenden mit dem Lied „Herzlich Willkommen“. Während die „Kleinen“ mit ihren Lehrerinnen in der Klasse waren und die Viertklässler ihnen Fadentricks beibrachten, lernten sich die Eltern bei Kaffee und Kuchennäher kennen.

 

 

Der Einschulungsgottesdienst

04.08.2017

Am Freitag, dem 04.08.2017, fand um 17.00 Uhr der Einschulungsgottesdienst für die Erstklässler statt. Erstmalig waren hierzu alle Kinder der Gemeinden Lebenstedt eingeladen. Vorbereitet wurde dieser Gottesdienst von Pfarrer Brinkmann, Maja Jona und den Schülerinnen und Schülern der dritten und vierten Klassen.

Das Sportfest 2017

12.05.2017

Das Sportfest unserer Schule fand am 12. Mai statt. Zunächst waren wir misstrauisch, ob sich das Wetter halten würde und wir nicht im Regen stehen würden. Aber der Wettergott meinte es gut mit uns, sodass wir das Sportfest bei Sonnenschein bestreiten konnten. Alle Klassen trafen sich munter um 8 Uhr auf der Sportwiese. Nach der gemeinsamen Aufwärmung bei fetziger Musik ging es los und alle waren voller Energie und Vorfreude. Die 4. Klassen starteten mit den Bundesjugendspielstationen, bei denen es auf jeden Millimeter und jede Sekunde ankam. Die anderen Klassen sowie der Schulkindergarten starteten bei den Teamstationen, bei denen es um Punkte für die gesamte Klasse ging. Die Kinder feuerten sich gegenseitig an und hatten eine Menge Spaß beim Klettern, Bowlen, Partnerlauf, Reifenrennen oder auch beim Torwandwurf. Die Elternhelfer betreuten die Stationen und kümmerten sich sehr engagiert um eine faire Erfüllung der Aufgaben. In diesem Jahr gingen die erstmalig zum Einsatz gekommenen Wanderpokale an die Klassen 1a, 2c, 3c und 4c. Sie haben an den Teamstationen die meisten Punkt erzielt und wurden als sportlichste Klasse geehrt. Die besten Einzelleistungen bei den Bundesjugendspielen erreichten 17 Kinder. Darunter 16 Siegerurkunden und 1 Ehrenurkunde. Die Ehrenurkunde erhielt Emilia Voges aus der Klasse 3b.    

Alle Kinder waren sich am Ende einig:

„Das war ein ganz besonderer Schultag!“. 

                                    

 

Das Osterforum

07.04.2017

Das Osterforum fand am 07. April in der Aula statt. Wie immer hatten die verschiedenen Klassen gelungene Beiträge für einen tollen Schulabschluss vorbereitet. Unter der Leitung von Frau Altmayer präsentierten die Klassen in diesem Jahr Tänze, Lieder und Theaterstücke. 

 

  

Vorlesewettbewerb

05.04.2017

Jedes Jahr findet an unserer Schule ein Vorlesewettbewerb für die 2., 3. und 4. Klassen statt. Die Schulsieger der 4. Klassen nehmen auch am Stadtentscheid teil.

Unser Lichterfest

Herbst 2016

Jedes Jahr im Herbst veranstalten wir unser Lichterfest. Im Schein der Laternen und Lichter wird gemeinsam gesungen und gefeiert.