Das Fußballturnier am Fredenberg

23.01.2018 

Am 23.01.2018 besuchten ausgewählte Kinder der 4. Klassen das Fußballturnier in Fredenberg, welches vom Niedersächsischen Fußballverband ausgerichtet wurde. Die Kinder der GS Am See zeigten dabei auch klassenübergreifend einen guten Mannschaftsgeist. Sowohl die Kinder als auch die begleitenden Lehrkräfte haben mit viel Freude am Turnier teilgenommen.

 

Das Weihnachtsforum

21.12.2017

Am 23.01.2018 besuchten ausgewählte Kinder der 4. Klassen das Fußballturnier in Fredenberg, welches vom Niedersächsischen Fußballverband ausgerichtet wurde. Die Kinder der GS Am See zeigten dabei auch klassenübergreifend einen guten Mannschaftsgeist. Sowohl die Kinder als auch die begleitenden Lehrkräfte haben mit viel Freude am Turnier teilgenommen. 

Musikalischer Nachmittag an der Grundschule Am See

22.09.2017

Am 22.September feierten wir das Bergfest der "Musikalischen Grundschule". Bei schönstem Wetter picknickten Eltern, Kinder und Freunde der Schule auf der Schulwiese. Musik ist etwas Wunderbares und verbindet über die Grenzen hinaus. Gesungen wurdenTitel wie "Ich bin anders", "Drachen im Wind", oder das "Lied von den Wochentagen". Nicht nur die Kinder sangen, sondern auch Lehrkräfte, pädagogischen Mitarbeiterinnen und Eltern gabaen eine Kostprobe im Chor. In der Pause konnten sich alle mit Kuchen und Getränken stärken.

Der musikalische Nachmittag war ein wunderschönes Erlebnis für alle!

 

Zu Fuß zur Schule - Woche

18.09.2017

Die „Zu-Fuß-zur-Schule und –zum Kindergarten-Woche“  wurde in der Grundschule am See vom 18.-22-09.2017 durchgeführt. In einer gemeinsamen Eröffnungsveranstaltung in der Aula lernten die Kinder anhand eines Kurzfilmes die vielen Gründe kennen, warum es gut ist zu Fuß zu gehen und nicht mit dem Auto zu fahren. In der Aktionswoche sammelten die Kinder für das Zu-Fuß-gehen/mit dem Rad oder Roller fahren täglich Stempel. Am Ende lockte bei ausreichend Stempeln eine Belohnung. Ein schulinterner Malwettbewerb griff das Thema ebenfalls auf.

Kochen mit den Landfrauen

13.09.2017

Ganz nach unserem Motto steht nicht nur Sport und Musik im Mittelpunkt, sondern auch die Gesundheit. Jährlich kochen die Kinder der Schule mit den Landfrauen. Dabei lernen sie interessante Dinge über Getreide, Milch oder Kartoffeln kennen und probieren dies gleich mit leckeren Rezepten aus. Die Kinder haben Spaß am Kochen und natürlich auch am Essen. 

1. Hilfe Kurs Klasse 4

12.09.2017

Die Schüler und Schülerinnen frischen ihr Wissen zum Thema "Erste Hilfe" auf. In der zweiten Klassen haben sie bereits einen Basiskurs besucht. Nun üben sie die stabile Seitenlage und den Notruf. So sind unsere Schüler für den Notfall bestens gewappnet. 

 

Der Sportoszkar

05.09.2017

Die Schüler und Schülerinnen haben viel Spaß an der Bewegung. Hier steht das Vergnügen im Vordergrund, nicht der Wettkampf. Die Kinder sind sich einig, dass es ein tolles Angebot der United Kids Foundation ist. 

 

Helm auf - Eine Aktion von Porta

31.08.2017

Die dritten und vierten Klassen unserer Schule haben an der Aktion teilgenommen. Hierzu hörten sich die Schüler einen interessanten Vortrag an und bearbeiteten spannende Experimente. Eine Woche später durften sich die Schüler einen kostenlosen Fahrradhelm bei Porta in Braunschweig abholen. In diesem Sinne: Helm auf! 

Gelbe Füße sprühen

04.08.2017

Im Rahmen der Aktion „Kleine Füße – sicherer Schulweg“ wurden auch in diesem Jahr wieder an verschiedenen Gefahrenstellen auf den Schulwegen der Kinder „gelbe Füße“ gesprüht. Der Polizist Michael Scharf begleitete wieder die Mobilitätsbeauftragte Svende Wullbrandt und einige Zweitklässler beim Sprühen der „kleinen Füße“. Ziel der Aktion ist es, dass die „gelben“ Füße den Schulanfängern Hilfestellung auf dem Schulweg leisten und sie zu gefahrenreduzierten Querungsstellen der Straßen führen, damit sie sicher an der Schule und zu Hause ankommen.

 

Die Einschulungsfeier

05.09.2017

Die Einschulungsfeier am Samstag, dem 05.09.2017, wurde von den Schülerinnen und Schülern der vierten Klassen vorbereitet. Zum Beispiel gab es ein kleines Theaterstück „Die kleine Blume“, das die Erstklässler auf ihren Schulbesuch einstimmen sollte. Auch der Schulchor begrüßte alle Anwesenden mit dem Lied „Herzlich Willkommen“. Während die „Kleinen“ mit ihren Lehrerinnen in der Klasse waren und die Viertklässler ihnen Fadentricks beibrachten, lernten sich die Eltern bei Kaffee und Kuchennäher kennen.

 

 

Der Einschulungsgottesdienst

04.08.2017

Am Freitag, dem 04.08.2017, fand um 17.00 Uhr der Einschulungsgottesdienst für die Erstklässler statt. Erstmalig waren hierzu alle Kinder der Gemeinden Lebenstedt eingeladen. Vorbereitet wurde dieser Gottesdienst von Pfarrer Brinkmann, Maja Jona und den Schülerinnen und Schülern der dritten und vierten Klassen.