Verabschiedung der Viertklässler

Am 16. Juli 2021 fand eine Verabschiedungsfeier für die Viertklässler auf dem Schulhof statt. Unter Einhaltung der Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen durften die Eltern das abwechslungsreiche Bühnenprogramm ihrer Kinder verfolgen. Die gemischten Emotionen der Eltern, Schüler und Lehrer waren deutlich zu spüren.

Die Fahrradprüfung der 4. Klassen

In diesem Jahr fand die Radfahrprüfung der 4. Klassen auf unserem Schulhof statt. Zuerst überprüfte die Polizistin Frau Lacey die Helme der Kinder und kontrollierte die Fahrräder auf Verkehrssicherheit. Danach mussten die Schülerinnen und Schüler ihr Können in einem Parcours unter Beweis stellen: rechts-vor-links beachten, ein Hindernis umfahren, im Kreis und Slalom fahren, Spur halten und eine Vollbremsung machen. Die Viertklässler zeigten sich sehr konzentriert und absolvierten schließlich alle erfolgreich ihre Radfahrprüfung.

Besuch von den Gedankenfliegern

Die 4. Klassen hatten am 10.06.2021 Besuch von den "Gedankenfliegern" aus Hamburg.
Dabei ließen die Kinder ihre Gedanken in alle Richtungen schwenken und philosophierten zum Thema "Was ist die Wirklichkeit?".
Ein wunderschönes Bilderbuch sorgte für tiefgreifende Gedanken und angeregte Diskussionen.
 

Schulmaskottchen Gamse kommt an die Wand

Die Schüler, Lehrer und Eltern werden ab sofort von unserem Schulmaskottchen Gamse empfangen. Der Graffiti-Künstler Ronny Knorr hat es an die Außenwand der Schule gesprüht, während unsere Schüler/innen im Distanzlernen waren. 

Schulfrühstück zur Zeit von Corona

Das Projekt „BrotZeit“ findet auch zu Corona-Zeiten statt. Die Kinder können sich morgens fertig geschmierte Brote und frisches Obst und Gemüse abholen und es in der Klasse frühstücken.

Gelbe Füße für einen sicheren Schulweg

Auf dem Weg zu unserer Schule leuchten immer wieder gelbe Fußabdrücke auf dem Gehweg. Kathrin Lacey, Verkehrbeauftragte des Prävemtionsteams der Polizeiinspektion, hat sie gemeinsam mit den Zweiklässlern zum Schuljahresstart dorthin gesprüht. Sie sollen den Schulweg für die Schulkinder sicherer machen.

Der Einschulungsgottesdienst 2020

Am Freitag, den  28.08.2020, fand der alljährliche Einschulungsgottesdienst in der St.Paulus-Kirche statt. Der Gottesdienst wurde von Familie Brinkmann schön gestaltet. 12 Erstklässler unserer Schule nahmen daran teil.

Eine Einschulung unter besonderen Umständen

Dieses Jahr wurden vier erste Klassen eingeschult. Anders als in den anderen Jahren gab es dieses Jahr vier kleine Einschulungsfeiern. Die Klasse 4c sorgte für ein schönes Programm.

Verabschiedung der 4. Klassen

Eine Verabschiedung der besonderen Art: In halber Klassenstärke. Zur Erinnerung gab es für die Kinder einen Kugelschreiber mit der Gravur des Schulnamens.

Besondere Zeiten erfordern besonderen Zusammenhalt…

Alle Kinder der Grundschule Am See haben während der Corona-Zeit an der Regenbogenaktion teilgenommen. Die Kinder haben Bilder mit Regenbögen und ihren eigenen Wünschen gestaltet um ihren Zusammenhalt zu zeigen. Die Wünsche nach Gesundheit und Normalität stehen neben der Öffnung der Schule und dem Wiedersehen der Freunde an erster Stelle.

Helau! Fasching in unserer Schule

Am 21.02.2020 feierte die gesamte Grundschule Am See Fasching. Viele Kinder kamen in verschiedensten, bunten Kostümen verkleidet zur Schule. In den Klassen wurde gemeinsam gefrühstückt, gesungen, getanzt und gespielt. Einen Höhepunkt des Tages stellte das Theaterstück "Zwei Strich Backbord".